ABI Zukunft Messe in HildesheimSAVE THE DATE!!! ūüėČ

Nun ist die Entscheidung gefallen und die reale Berufsorientierung nimmt wieder Fahrt auf. ¬†Am Samstag, den 12.06.2021 ist es also wieder soweit! Von 10:00-15:00 Uhr findet die Karrieremesse „ABI Zukunft“ in der Halle 39 (Schinkelstr. 7, 31137 Hildesheim) als Pr√§senzmesse mit einem augefeilten Hygienekonzept zum Schutz von Besuchern und Ausstellern statt. Das BildungsStudioGerlof (BSG) ist selbstverst√§ndlich wie in den letzten Jahren auch wieder dabei. Wir freuen uns auf interessante Gespr√§che mit euch am Messestand 48.

 

Bitte beachten Sie die vom Messeveranstalter ver√∂ffentlichten Hygiene-Auflagen f√ľr einen sicheren Messebesuch.

Einlass Messehalle

Die Messe kann mit einem negativen Corona-Schnelltest, der nicht √§lter als 24 Stunden sein darf, besucht werden. Weiterhin ist der Einlass in die Messehalle nur f√ľr vollst√§ndig geimpfte Menschen(Als vollst√§ndig geimpft gelten alle Menschen, die den vollen Impfschutz erreicht haben. Laut Verordnung ist dies der Fall, wenn nach der letzten erforderlichen Einzelimpfung, also nach der zweiten Impfspritze mindestens 14 Tage vergangen sind. Die geimpfte Person muss als Beleg einen Nachweis auf Papier oder digital vorlegen k√∂nnen) und vollst√§ndig genesene Menschen (Als vollst√§ndig genesen gelten laut Verordnung alle, die eine Corona-Infektion √ľberstanden haben – und dies mit einem positiven PCR-Labortest nachweisen k√∂nnen, der mindestens 28 Tage und h√∂chstens sechs Monate alt ist) erlaubt.

Registrierung zum Besuch der Messe

Der Zutritt der Besucher erfolgt ausschlie√ülich √ľber eine im Vorfeld get√§tigte online Registrierung oder √ľber ein Registrierungsformular, damit wir im Falle einer Infektion unserer Dokumentationspflicht der m√∂glichen Infektionsketten nachkommen k√∂nnen.

Maßnahmen zur Einhaltung des Mindestabstandes

Beachten Sie bitte auch die vorgegebene Laufrichtung, die Besucher werden automatisch an jedem Stand vorbeigef√ľhrt. Der Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen ist jederzeit einzuhalten.

Sicherheitsmaßnahmen

Während der gesamten Messe ist das Tragen einer FFP2 oder medizinischen Maske verpflichtend. Wir empfehlen Ihnen, sich regelmäßig die Hände zu waschen und zu desinfizieren.Personen, die an Erkältungssymptomen leiden, werden gebeten zu Hause zu bleiben.

Desinfektionsspender und Handhygiene

An allen Ein- und Ausgangsbereichen stehen Desinfektionsspender zur Verf√ľgung.Denken Sie bitte daran, sich w√§hrend des Aufenthaltes regelm√§√üig intensiv die H√§nde zu waschen. Durch eine verst√§rkte Pr√§senz des Reinigungsdienstes werden alle Kontaktstellen (z.B. T√ľrklinken) in erh√∂hten Intervallen desinfiziert. In allen Toilettenanlagen stehen gen√ľgend Waschbecken und Reinigungsmittel zur Handw√§sche zur Verf√ľgung.